Die Suche ergab 4 Treffer

von Microskulpt
05 Mai 2020, 09:33
Forum: Spritzen, Tropfen, Tabletten
Thema: Xolair wirkt nur noch kurzen Zeitraum
Antworten: 0
Zugriffe: 5282

Xolair wirkt nur noch kurzen Zeitraum

Guten Morgen, ich habe chronische Urtikaria und bin seit langem in Behandlung, die Urtikaria ist innerhalb von 15 Jahren immer phasenweise in Schüben aufgetreten. Im Moment bin ich seit ca. 1 Jahr in Behandlung mit Xolair, d.h. 2 Spritzen im monatlichen Turnus, dazu nehme ich parallel täglich Fexofe...
von Microskulpt
28 Jun 2017, 09:18
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: Systematische REHA in auf Urtikaria spezialisierte Klinik
Antworten: 1
Zugriffe: 3440

Systematische REHA in auf Urtikaria spezialisierte Klinik

Sehr geehrte Damen und Herren, mit der chron. Urticaria bin ich seit mehreren Jahren konfrontiert. Weder Cetericin noch Fexodenadinhydrochlorid helfen. Nachts/morgends treten die Schübe auf, das Einzigste was hilft, ist morgens noch 2 bis 3hh länger zu schlafen, um den Juckreiz zu mindern und tagsüb...
von Microskulpt
01 Feb 2017, 09:57
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: Systematisches Vorgehen Urticaria und Antiepileptika
Antworten: 1
Zugriffe: 3260

Systematisches Vorgehen Urticaria und Antiepileptika

Sehr geehrte Damen und Herren ich leide an einer chronischen Urticaria seit über 1 Jahr, habe eine sehr lange Palette von Antihistaminika ausprobiert, die kaum eine Wirkung gezeigt haben, ausser Xolair und ich habe zusätzlich noch eine Epilepsie, die in Monotherapie mit Levetiracetam behandelt wird....
von Microskulpt
01 Feb 2017, 09:29
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: Antihistamine und Epilepsie
Antworten: 4
Zugriffe: 6104

Re: Antihistamine und Epilepsie

Liebe Dorothea endlich eine Gleichgesinnte mit der gleichen Problematik: Urticaria und Epilepsie. Ich habe sowohl chronische Urtikaria (Ausgelöser unbekannt) als auch auch Epilepsie. Das Antihistaminika Anfälle auslösen können, musste ich noch nicht. Da ich schon eine ganze Palette von Antihistamini...