Die Suche ergab 136 Treffer

von Dr. Nicole Schoepke
31 Mär 2016, 02:33
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: Urtikaria - ein ständiges Jucken
Antworten: 4
Zugriffe: 7304

Re: Urtikaria - ein ständiges Jucken

Hallo Henry, es gibt sogenannte Kontaktallergien auf verschiedene Stoffe, bsp. auch auf Haarfärbemittel. Bei solch einer Reaktion kommt es dann aber eher typischerweise zu einem „Ekzem“ am Ort der Einwirkung – das bedeutet die Quaddeln wandern nicht, sondern es bilden sich stationäre Hautveränderung...
von Dr. Nicole Schoepke
31 Mär 2016, 02:30
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: Rückkehr der Urtikaria bei starker Erkältung
Antworten: 1
Zugriffe: 3487

Re: Rückkehr der Urtikaria bei starker Erkältung

Hallo M.Wolf, ich bin zwar Ärztin im Urtikaria Team Berlin, hoffe Ihnen aber trotzdem helfen zu können. Die chronische spontane Urtikaria kann letztendlich sehr viele verschiedene Auslöser haben - beispielsweise Infekte im Körper (u.a. Streptokokken, aber auch anderer Art), Unverträglichkeiten auf I...
von Dr. Nicole Schoepke
31 Mär 2016, 02:28
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: Chronische Urtikaria/Angioödem und Beeinflussung Östrogene
Antworten: 1
Zugriffe: 3670

Re: Chronische Urtikaria/Angioödem und Beeinflussung Östroge

Hallo kk9979, es gibt einzelne Hinweise dafür, dass Östrogenpräparate die Neigung für Angioödeme (eher weniger wahrscheinlich für Quaddeln) erhöhen können. Im genannten Beipackzettel wird auf erblich bedingte Angioödeme (HAE) hingewiesen, welche üblicherweise nicht in Kombination mit Quaddeln auftre...
von Dr. Nicole Schoepke
31 Mär 2016, 02:25
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: Juckreiz
Antworten: 2
Zugriffe: 4195

Re: Juckreiz

Hallo Judith Verebes, im Rahmen der sogenannten akuten Urtikaria treten die Beschwerden mit Quaddeln, Juckreiz und Rötungen nicht länger als 6 Wochen auf. Wenn die Beschwerden doch über einen Zeitraum von über 6 Wochen immer wieder auftreten, spricht man von einer sogenannten chronischen Urtikaria. ...
von Dr. Nicole Schoepke
27 Sep 2015, 12:28
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: chron. Urtikaria + Angioödeme, jetzt ANA-Titer erhöht
Antworten: 1
Zugriffe: 3909

Re: chron. Urtikaria + Angioödeme, jetzt ANA-Titer erhöht

Hallo kk9979, die beschrieben Symptome mit Muskelschmerzen und –schwäche ist nicht ganz typisch für eine Urtikaria und sollte daher weiter abgeklärt werden – insbesondere rheumatologische Erkrankungen, u.a. Dermatomyositis, sollten weiter abgeklärt werden. Es gibt eine Urtikariavaskulitis, bei welch...
von Dr. Nicole Schoepke
27 Sep 2015, 12:27
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: Nesselsucht Schub
Antworten: 5
Zugriffe: 8002

Re: Nesselsucht Schub

Hallo Homegirl89, generell sollte man der Wirkung der Antihistaminka mindestens drei bis sieben Tage geben um die Wirksamkeit zu beurteilen. Es kann durchaus sein, dass bei Ihnen Cetirizin besser anspricht als Aerius. Es gibt nicht das „bestwirksame“ Antihistaminikum, sondern man muss versuchen das ...
von Dr. Nicole Schoepke
27 Sep 2015, 12:26
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: Urtikaria von Krätze unterscheiden
Antworten: 1
Zugriffe: 4340

Re: Urtikaria von Krätze unterscheiden

Hallo Dasfragezeichen, typisch für eine Nesselsucht ist das Auftreten von Quaddeln die nicht länger als 24 Stunden bestehen. Die Quaddeln „verschwinden“ und können an anderen Stellen wieder auftreten. Bei der Nesselsucht kommt es nicht zum Auftreten von Bläschen (mit Flüssigkeit gefüllte Hohlräume) ...
von Dr. Nicole Schoepke
27 Sep 2015, 12:24
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: Leide an vielen verschiedenen Urtikaria-Formen
Antworten: 1
Zugriffe: 3824

Re: Leide an vielen verschiedenen Urtikaria-Formen

Hallo Ella, bei der Nesselsucht unterscheidet man grob zwischen der chronischen spontanen Urtikaria, bei der die Quaddeln aus „heiterem Himmel kommen“ und der physikalischen Form, bei welcher die Quaddeln durch verschiedene äußere Einflussfaktoren provoziert werden können. Dazu gehören bsp. Wärme, K...
von Dr. Nicole Schoepke
27 Sep 2015, 12:23
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: Könnte dies Urticaria sein oder passt es eher nicht dazu?
Antworten: 4
Zugriffe: 6203

Re: Könnte dies Urticaria sein oder passt es eher nicht dazu

Hallo Basti, vielen Dank für das Hochladen der Bilder. Leider kann ich nicht alle Fotos öffnen und Ihnen auch anhand der sichtbaren Fotos nicht eine Nesselsucht bestätigen, aber auf dem Foto könnten Quaddel zu sehen sein. Auf jeden Fall sollten sie sich mit den Fotos und dem bei der ärztlichen Vorst...
von Dr. Nicole Schoepke
06 Aug 2015, 11:20
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: Cholinerge Urtikaria mit 25 Jahren als Reaktion auf Vividrin
Antworten: 1
Zugriffe: 3765

Re: Cholinerge Urtikaria mit 25 Jahren als Reaktion auf Vivi

Hallo patient25m, häufig können verschiedene Arten der Nesselsucht, beispielsweise die chronische spontane Nesselsucht oder physikalische Formen zusammen auftreten. Bei den physikalischen Formen, wie der Urticaria factitia und auch bei der cholinergischen Urtikaria konnten bisher kein Auslöser/Ursac...
von Dr. Nicole Schoepke
23 Jul 2015, 13:50
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: Urtikaria mit Bläschen und Flüssigkeit?
Antworten: 1
Zugriffe: 3781

Re: Urtikaria mit Bläschen und Flüssigkeit?

Hallo Tim, bei der Nesselsucht gibt es viele verscheidenen Formen, bsp. die chronische spontane Nesselsucht, bei der die Beschwerden aus heiterem Himmel kommen; die Urtikaria factitia, bei welcher die Beschwerden durch Scherkräfte auf die Haut ausgelöst werden. Außerdem gibt es eine sogenannte choli...
von Dr. Nicole Schoepke
23 Jul 2015, 13:46
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: Typischer Verlauf?
Antworten: 10
Zugriffe: 13370

Re: Typischer Verlauf?

Hallo Miniko, warum die Beschwerden zu genau der gleichen Zeit aufgetreten sind wie im Vorjahr ist mir ehrlich gesagt auch ein Rätsel… möglicherweise ein Zufall? Normalerweise können die Beschwerden einer chronischen spontanen Nesselsucht durch Infektionen gefördert werden – möglicherweise hatte Ihr...
von Dr. Nicole Schoepke
23 Jul 2015, 13:45
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: Cholinergische Urtikaria
Antworten: 1
Zugriffe: 4085

Re: Cholinergische Urtikaria

Hallo Izabela, bei der sogenannten chronischen spontanen Nesselsucht – bei der die Quaddeln aus heiterem Himmel auftreten – ist eine Durchuntersuchung bsp. nach Infektionen, Kontrolle von Medikamenten, Nahrungsmitteln... möglich um eine Ursache zu finden. Bei der cholinergischen Urtikaria hingegen i...
von Dr. Nicole Schoepke
23 Jul 2015, 13:41
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: chronische uticaria seit 15 jahren
Antworten: 1
Zugriffe: 4139

Re: chronische uticaria seit 15 jahren

Hallo Aaron, ich hoffe Sie können verstehen, das eine Diagnosestellung über dieses Forum nicht möglich bzw. sinnvoll ist. Die Frage ist jedoch, ob es sich bei Ihren beschriebenen Hautveränderungen wirklich um Quaddeln handelt?! Zwar ist die Therapie mit H2 Blocker im Rahmen der Nesselsucht möglich, ...
von Dr. Nicole Schoepke
23 Jul 2015, 13:40
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: Jahrelange Ciclosporin Therapie
Antworten: 1
Zugriffe: 3817

Re: Jahrelange Ciclosporin Therapie

Hallo Maren76, die Therapie mit Omalizumab (Xolair) ist laut Leitlinie die Therapie der Wahl, wenn die chronische spontane Nesselsucht nicht auf Antihistamnika in vierfacher Dosierung anspricht. Die Therapie ist seit März 2014 für die chronische spontane Nesselsucht zugelassen und kann daher auch vo...