urticaria network e.V. (UNEV)

Urtikaria-Forum für betroffene Patienten
Aktuelle Zeit: 11 Dez 2017, 21:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21 Jun 2011, 22:08 
Offline

Registriert: 21 Jun 2011, 20:27
Beiträge: 1
Wohnort: Burgwedel (bei Hannover)
Hallo,
habe die chon. idiopathische U. in sehr schwerer Verlaufsform. Habe regelmäßig das Quincke-Ödem und meine U. ist ziemlich therapieresistent... Ich wollte mal fragen, ob es Mitleidende in meiner Umgebung gibt. Bin manchmal echt der Verzweiflung nah und hätte gern Gesprächspartner...geteiltes Leid ist halbes Leid...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21 Sep 2011, 11:56 
Offline

Registriert: 21 Sep 2011, 11:38
Beiträge: 1
hallo betty30,
habe heute in network nach menschen gesucht,die das gleiche problem wie ich haben.
ich wohne auch im hannover und meine urtikaria ist auch sehr hartnäckig.
vielleicht hast du lust mit mir darüber zu sprechen.
würde mich freuen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21 Dez 2011, 23:45 
Offline

Registriert: 21 Dez 2011, 23:38
Beiträge: 1
Hallo Betty30,

ich habe heute nach langer Zeit mal wieder auf diese Seite nach Neuigkeiten geschaut und Deine Zeilen gelesen. Ich habe seit 10.1997 eine chronische UF, die täglich mit Medi versucht wird einzudämmen....

Komme aus dem Raum Hannover; vielleicht besteht noch Interesse an einem weiteren Erfahrungsaustausch?

Viele Grüße
Michi35


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14 Feb 2012, 13:14 
Offline

Registriert: 04 Jan 2012, 04:39
Beiträge: 68
Das ist jetzt schon länger her :S
habt ihr leute euch denn getroffen??
bin auch aus hannover, wäre schön von jemanden etwas zu hören.
mfg ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28 Feb 2012, 19:04 
Offline

Registriert: 04 Jan 2012, 04:39
Beiträge: 68
hey hey :)

Wenn jemand aus hannover oder Umgebung ist,
würde ich mich freuen wenn man ein Treffen
arrangieren könnte : )

Mfg :wink:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28 Dez 2015, 09:15 
Offline

Registriert: 18 Dez 2015, 08:34
Beiträge: 5
Hallo zusammen,

ich bin neu im Forum und auch aus Hannover. Würde mich über Nachrichten und Erfahrungsaustausch freuen.

Bei mir wurde kürzlich autoreaktive Urtikaria diagnostiziert. Am 23.12. habe ich 300 mg Omalizumab bekommen.
Seitdem wird es gefühlt schlimmer, aber nicht besser.

Viele Grüße
missys


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de