urticaria network e.V. (UNEV)

Urtikaria-Forum für betroffene Patienten
Aktuelle Zeit: 19 Okt 2017, 06:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30 Mai 2014, 00:57 
Offline

Registriert: 30 Mai 2014, 00:24
Beiträge: 2
Hallo mein Name ist Oli bin 34 Jahre alt und hoffe ich kann dem einen oder anderen hier vielleicht einen Tipp geben wie er oder sie ihre Urticaria losbekommen könnte.
Vor etwa 7 Jahren ging es los mit des öfteren roten leichten Punkten wie eine Art Brennesselausschlag und wurde mit der Zeit immer und immer schlimmer. Oberschenkel doppel so dick , unter den Füßen druckstellen das ich kaum noch laufen konnte, das Gesicht nach dem Duschen komplett zugeschwollen,
Herzrhythmusstörungen, überall wo etwas länger Druck auf den Körper ausgeübt wurde Schwellungen und jucken das ich dachte ich werd nicht mehr.


Allergieklink aufenthalt kein Ergebnis , Eigenbluttherapie keine Besserung, mehrere Arzneien , Sprays und all der unnütze Dreck der Pharmaindustrie nutzlos.

Doch dann liess ich mir mal wieder einen Bluttest machen , jedoch einen detailierten, und zwar bei einer Heilpraktikerin. Sie meinte ich hätte zuviel Eisen im Blut.

Also begann ich nach zu recherchen wie ich mich ernähre. Da fiel mir auf du isst des öfteren Thunfisch aus der Konserve , Bohnen aus der Konserve nicht täglich jedoch des öfteren.

Also strich ich Konserven komplett aus meinem Speiseplan (2013) und hatte nach 8 Wochen keinerlei spuren mehr von einer Urticaria. Das ist jetzt über 1 Jahr her und habe immer noch keine weiteren Symtome der Urticaria feststellen können.

Ich will hier keinem falsche Hoffnungen machen, da es ja auch verdammt viele Arten der Urticaria gibt. Aber wenn Du jedoch auch an einer DruckUrticaria leidest oder auch an einer anderen verzichte mal vollkommen auf Essen aus der Konserve.

Probiert es aus und postet eure Ergebnisse hier in diesen Threat wenn ihr wollt.


Gute Besserung Kopf hoch Gruss Oli


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11 Jun 2014, 15:34 
Offline

Registriert: 11 Jun 2014, 13:16
Beiträge: 2
hallo.

freut mich, dass du deine urtikaria so losgeworden bist. :D

ich esse rein gar nichts aus dosen und hab sie trotzdem. schade. wenn es nur so einfach wäre....seufz

lg


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de