urticaria network e.V. (UNEV)

Urtikaria-Forum für betroffene Patienten
Aktuelle Zeit: 11 Dez 2017, 22:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21 Sep 2014, 17:39 
Offline

Registriert: 21 Sep 2014, 17:13
Beiträge: 1
Hallo,
nach langen hin und her bin ich nun total verunsichert wie der genaue Unterschied ist.
Muss man bei Mastozystose die Flecken an den Oberschänkel haben?
Kann man bei Mastozystose auch eine Druck Urtikaria haben?

Bitte nichts auf meine Psyche schieben - ja ich habe ein Problem aber nun mal zu mir:

Männlich 37 verheiratet Frau 2 Kinder Hund

Mal zu meiner Kranlheitsgeschichte:

Seit 2010
Patient mit generalisierte Angststörung,untypische Panikatacken,Burnout Syndrom.
Panikatacken eher auf Herzinfarkt.
Immer wieder mal Notaufnahme Herzinfarkt.
2010 Psychologe solle Citalopram nehmen.
29.08.11 Meine Tochter gebohren und dann
2011-12 6 Monate Citalopram.
Seit 2 Jahren immer wieder Verdauungsprobleme Übelkeit Morgens und Schmerzen unterhalb der Leber.(Ansich eher da wo Darm ist.)
Seit 13.11.12 aufgehört mit rauchen aber Nikotin ersatzprodukte abhängig bis dato.
2013 Weißer Punkt auf Zunge (Zungenkrebs?)- Uni Heidelberg OP termien- OP termien abgesagt -Bissschiene vom Zahnarzt.Punkt ist Weg.
11.2013 Höllische Schmerzen Unterhalb Leber. 2 Verschieden Ärzte Ultraschall Organe alle in Norm. Keine Lymphknoten vergröserung.Lymphozyten leicht erhöht.(Lymphdrüsenkrebs?)
November 2013 beim Husten Blut dabei ganz wenig (Lungenkrebs?) Röntegen alles ok kommt vom Starken Husten äderchen geplatzt.
Januar 2014 beim Husten Blut dabei ganz wenig - Röntgen alles ok
April 2014 Magenspiegelung (Magenkrebs?) - Nur helicobakter Virus.
Juni 2014 Zeigefinger an Rechter Hand zuckt - Dr.Google -ALS - daraufhin Fingerzucken und Muskelzukungen überall Psychologe/Neurologe - sind die Nerven.
August Ultraschall Leber Niere Pankreas - alles in Norm.
Am 9.9 hatte ich eine Darmspiegelung danach ging es mir 2 Tage ansich gut.Dabei wurde ein Polyp entfernt.
In der Nacht vom 11-12.09.14 bin ich mit starken juckreitz an den Händen mit Bläschenbildung aufgewacht und habe gleich Lorano genommen.
Am Fr. gleich zu DOC der auch Internist ist. Diagnose Kontaktallergie.
Am Sonntag zum Notdienst wegen schluckbeschwerden.
Mo Di zum Doc diagnose Druck Nesselsucht.Schluckbeschwerden besser.
Da bis Freitag keine besserung eingetreten ist nochmal zum Doc;der meinte ich solle gleich in der Dermatologie fahren.
Also Uni Klinik Heidelberg Ambulantz die Ass.Ärztin meinte auch Drucknesselsucht und hat mir Blut abgenommen div.Medis und Notfallset.
Auf mein Drängen Blutwerte für mastozytose glaub triptasewerte abgenommen.
Heute 20.9 Uni Mannheim weil ich in der Nacht Schluckbeschwerden im Kehlkopf/Hals und schmerzen an der Wirbelsäule hatte.(Lymphdrüsenkrebs/Kehlkopfkrebs/Speiseröhrenkrebs?) - alles Prima im Hals.
Druck Nesselsucht nach wie vor. Darmprobleme nach dem Essen Darmwinde/Magengase Kot Durchfallartig.Grummeln im Darm.Gliederschmerzen.Gewichtsverlust(Naja Esse auch nicht mehr so viel).Leichte Kopfschmerzen.
Achja Herz ist auch alles OK 2 Kardiologen.
Seit einer Woche Krank geschrieben Panickatacken fast Täglich seit 2 Wochen.
Jetzt Panikatacke Trimipramin genommen und hier was geschrieben.
Wenn ich genau überlege hatte ich in den letzten jahren mal Jucken an den Händen - Füßen die auch dann rot wurden nach dem Kratzen und am nächsten Tag war alles weg.

Für einen guten Rat und Hilfe währe ich dankbar.

MFG
Andreas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de