urticaria network e.V. (UNEV)

Urtikaria-Forum für betroffene Patienten
Aktuelle Zeit: 19 Okt 2017, 06:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13 Jan 2015, 10:36 
Offline

Registriert: 13 Jan 2015, 09:56
Beiträge: 1
Unser Sohn (7) ging am Mai 2014 mit Erkältung und Aphten im Mund in die Schule (München) und kam mit Kälteurticaria zurück.
Kinderarzt :"Das vergeht wieder." (null Ahnung)
Hautarzt (München, nicht Kasachstan):"Kann man nix machen, Allergiemittel ausgeteilt, für den Notfall."
Dermatologische Klinik Biederstein (München): Dumme Kommentare von "Man sieht ja gar nichts"( erstens war Sommer, Zweitens waren wir drinnen) bis "Kann man nix machen. Meine Hinweis auf eine schuppige Stelle am Bauch, wurde mit einem "Trockene Haut" abgetan.
Also auch in einer riesigen Großstadt, steht man alleine da. Ich habe viel im Internet gelesen und bin im November bei einem Hautarzt am anderen Ende der Stadt gelandet. Der hatte zwar auch nicht mehr Ideen, als die anderen aber er hat das KInd wenigstens mal angeschaut. Sogar in den Mund und die Ohren und auch die trockene Stelle am Bauch, die er mittlerweile auch im Gesicht hatte. Schließlich haben wir uns geeinigt mal nach Keimen zu suchen und ein Blutbild zu erstellen ( Der einzige Arzt, der sich dazu bereiterklärt hat und ich bin echt penetrant, wenn ich was will).
Schließlich fand man einen Keim Staphylokokus aurea, der auf die üblichen Antibiotika resitent war. Anderes Antibiotika gegeben ( Kinderarzt:" Ich gebe das nicht, das hat damit nix zu tun." ), Kind gesund.
Natürlich ist das stark vereinfacht, aber ich wollte diese Erfahrung hier veröffentlichen, weil ich in der Zeit viel gelesen habe, und weil ich ,( nicht zum erstenmal, wir haben sieben Kinder ) gemerkt habe, das Ärzte oft weniger wissen, als man selber und man wirklich penetrant dranbleiben muss, wenn man eine eigene Idee hat, womit die Krankheit vielleicht (vielleicht hat man auch Unrecht) in Verbindung steht.
So, ich hoffe, dass hilft irgendwem


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de