urticaria network e.V. (UNEV)

Urtikaria-Forum für betroffene Patienten
Aktuelle Zeit: 19 Okt 2017, 15:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wärmestau
BeitragVerfasst: 14 Aug 2017, 18:50 
Offline

Registriert: 14 Aug 2017, 18:33
Beiträge: 2
Hallo
ich leider seit Herbst 2014 unter einer chronischen Urtikaria. Im ersten Jahr war es sehr schlimm, mit heftigen brennenden Quaddeln, Schwellungen, Ödemen, so dass auch Cortison leider mal nötig wurde (jetzt habe ich dafür den grauen Star). Doch seit ich den Auslöser kenne und zu meiden versuche - nämlich Wärmestau - bin ich mit einer schwachen Dosis Cetirizin (alle 2-3 Tage 1 Tabl.)beschwerdefrei. Tabu sind einfach lange Hosen im Hosen, zu warme Bettdecken, geschlossene Schuhe im Sommer....

Allerdings tun sich meine Ärzte mit meiner Urtikariabezeichnung schwer. "Wärmeurtikaria" ja, kennt man. Aber Wärmestau. Hat das schon jemand erlebt?

Wenn ich mein Cetirizin nicht nehme, bekomme ich keine Quaddeln mehr, sondern einfach nur Juckreiz. Kennt jemand eine Hilfe - ohne Medikamente, die gegen den Juckreiz hilft (v.a. auf der Kopfhaut)?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de