MUTMACH-PLAUDER-ECKE

Von Betroffenen für Betroffene. Alles, was es sonst so gibt.

Moderator: USS

Antworten
wolkenfrei
Beiträge: 139
Registriert: 08 Apr 2008, 12:26
Wohnort: Berlin

Re: MUTMACH-PLAUDER-ECKE

Beitrag von wolkenfrei »

Dito, und ich denk mal drüber nach, bin in dieser Beziehung überhaupt kein ängstlicher Typ, hab ja auch nicht sooooviel mit Computer zu tun und das ich ne Urti. hab wissen auch so ganz viele aus meinem Freundeskreis...., naja, und ich denke immer, was sollen andere davon haben, wenn sie meine, trotzdem doch noch so ungenauen Daten haben!? Ich sollte aber denoch viellecht schon vorsichtiger werden, aber guck Dir doch einfach mal die Seite von Stayfrinds an, wieviele Manschen sich dort "öffnen" ! Mit Foto`s und Hobbys .....!
Ist aber auch schön, find ich!

LG nochmal
Pustelchen
Beiträge: 112
Registriert: 15 Mai 2008, 15:08

Re: MUTMACH-PLAUDER-ECKE

Beitrag von Pustelchen »

Leider ist auch immer viel Schatten, wo viel Licht ist! :wink:
Es kann jeder gerne tun, was er will. Mit Ängstlichkeit hat das wenig zu tun. Ich mag es nur nicht, wenn mein Chef, oder wer auch immer der sich denken kann, dass ich mich hier rumtreibe, wann immer er will, erfahren kann, wie es mir und meinen Quaddeln, meiner Psyche und ..., geht! :-?

Vorsicht ist immer besser als Nachsicht, ist jedenfalls meine Meinung. :D
Zuletzt geändert von Pustelchen am 01 Aug 2008, 14:40, insgesamt 1-mal geändert.
"Drei Wünsche:
die Gelassenheit, alles das hinzunehmen was nicht zu ändern ist,
die Kraft zu ändern, was nicht länger zu ertragen ist und die
Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."
Sano06
Beiträge: 3
Registriert: 01 Aug 2008, 09:19

Re: MUTMACH-PLAUDER-ECKE

Beitrag von Sano06 »

hallo
dank an euch!!!Ist nicht gerade meine Stäke, ruhig zu bleiben und abzuwarten.
Mittlerweilen sind die Quaddel auch im Gesicht und man wird komisch angesehen. :oops:
Vielen Dank ür die Antworten die ich bekommen habe, tut gut- dank an euch :lol:
Pustelchen
Beiträge: 112
Registriert: 15 Mai 2008, 15:08

Re: MUTMACH-PLAUDER-ECKE

Beitrag von Pustelchen »

Keiner wartet gerne ab, wenn es juckt, quaddelt und noch dazu schlimm aussieht.
Aber glaube mir, es bleibt dir sowieso nichts anderes übrig! :( Um so gelassener du die Sache angehtst, um so besser wird es dir gehen. Das schlimmste wäre, daran zu verzweifeln.
Du bist nicht allein, hier gibt es genug Leute, die dir weiterhelfen und Mut machen können, wenn du es brauchst :wink:

Pustelchen
"Drei Wünsche:
die Gelassenheit, alles das hinzunehmen was nicht zu ändern ist,
die Kraft zu ändern, was nicht länger zu ertragen ist und die
Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."
wolkenfrei
Beiträge: 139
Registriert: 08 Apr 2008, 12:26
Wohnort: Berlin

Re: MUTMACH-PLAUDER-ECKE

Beitrag von wolkenfrei »

Ist immer besser Vorsichtig zu sein! Ich find das gut, ich maches bloß zu selten! Hab aber auch soweit niemanden, wo ich da im privaten bedenken hätte, meine Chefin weiß es ja und da wir seit 10 Jahren zusammenarbeiten, ist es schon ein freundschaftliches Verhältnis! Aber ansonsten hast Du ja völlig recht, man muß nicht überall alles über sich "Preisgeben"!

Bis bald und hört doch mal büüüttteeee mit dem quaddeln auf :wink: !!!
Pustelchen
Beiträge: 112
Registriert: 15 Mai 2008, 15:08

Re: MUTMACH-PLAUDER-ECKE

Beitrag von Pustelchen »

Aber gerne doch!
"SCHREI: WENN DU MIR VERRÄTST, WIE DAS GEHT?"
Pustelchen
"Drei Wünsche:
die Gelassenheit, alles das hinzunehmen was nicht zu ändern ist,
die Kraft zu ändern, was nicht länger zu ertragen ist und die
Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."
wolkenfrei
Beiträge: 139
Registriert: 08 Apr 2008, 12:26
Wohnort: Berlin

Re: MUTMACH-PLAUDER-ECKE

Beitrag von wolkenfrei »

:lol: mach ich !!!!! Leider weiß ich es ja bisjetzt auch nicht, dachte vielleicht sprech ich den Quaddeln mal ein Verbot aus :evil: !!
Hat eine meiner Freundinnen gemacht, die sagte, ich soll die mal einfach nicht beachten :-? l, so einfach ist das, meine Chefin meinte, als ich mit 250 mg Cortison zugpumpt war und immernoch ausseh, als hätte ich einen Boxkampf verloren, ich soll mich einfach nicht im Spiegel ansehen *heul*, für den rest der Welt ist es doch so leicht, zum Glück haben die sowas nicht, stimms!
Pustelchen
Beiträge: 112
Registriert: 15 Mai 2008, 15:08

Re: MUTMACH-PLAUDER-ECKE

Beitrag von Pustelchen »

STIMMT :evil:
"Drei Wünsche:
die Gelassenheit, alles das hinzunehmen was nicht zu ändern ist,
die Kraft zu ändern, was nicht länger zu ertragen ist und die
Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."
Pustelchen
Beiträge: 112
Registriert: 15 Mai 2008, 15:08

Re: MUTMACH-PLAUDER-ECKE

Beitrag von Pustelchen »

Na Ihr Quaddelmonster, wie geht es euch heute?
Toll, dass sich bei der Forenbetreuung was getan hat, oder? Es wundert mich deshalb, dass sich nur so wenige Leute dazu äußern. Ein wenig positives Feedback hat doch noch niemandem geschadet. :wink: . Wer weiß, vielleicht wird's dann noch besser?
Seid mir nicht böse, aber manchmal kann in diesem Forum der Eindruck entstehen, dass Urtikaria ein wenig "egoistisch" macht. So frei nach dem Motto: Ich habe Quaddeln, es juckt, ich brauche Hilfe, nach alten Beiträgen suchen -viel zu aufwendig, brauche sofort eine Antwort, und wenn ich die habe - "nach mir die Sinnflut"!
:( Das ist SCHAAAAAAADE! :(

Ich fänd's viel schöner hier, wenn das "Geben und Nehmen" ein wenig ausgeglichener wäre.

Pustelchen
"Drei Wünsche:
die Gelassenheit, alles das hinzunehmen was nicht zu ändern ist,
die Kraft zu ändern, was nicht länger zu ertragen ist und die
Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden."
diekleine
Beiträge: 46
Registriert: 10 Jun 2008, 22:12

Re: MUTMACH-PLAUDER-ECKE

Beitrag von diekleine »

Hu hu
mir gehts gut,Wetter spielt mit ,weniger Wind wäre besser na ja ....
so kann ich sagen alles OK nur meine Rheuma hat sich wieder gemeldet die Fingern tunweh, so dass ich kleine probleme bei der Arbeit habe,aber....
Hoffe ihr habt auch passendes Wetter zu eure Urti, oder!!!!!!!???????? :roll: :roll:
Lg aus NRW
diekleine
P.S alle schreibfehler gehören mir :lol: :lol: :lol: bitte nicht (aus)lachen
diekleine
Beiträge: 46
Registriert: 10 Jun 2008, 22:12

Re: MUTMACH-PLAUDER-ECKE

Beitrag von diekleine »

HU hu
"Gib jedem Tag die Chance,
der schönste deines Lebens zu werden"

LG :P diekleine
Benutzeravatar
mama0107
Beiträge: 35
Registriert: 11 Apr 2008, 15:15
Wohnort: Schönefeld

Re: MUTMACH-PLAUDER-ECKE

Beitrag von mama0107 »

Hallöchen,
ich war wieder ein paar Tage unterwegs (bei meinen Eltern und Schwiegereltern) und kam dann tagelang nicht mehr ins Forum rein. Habe schon gedacht, mein Mann hätte die Seite sperren lassen, damit ich mehr Zeit für ihn hätte :wink: . Spaß beiseite, wie geht es Euch und wie sieht es nun mit einem Treffen aus. Nur darüber reden bringt uns auch nicht zusammen, oder? :wink:
Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, wenn es in diesem Jahr noch etwas wird, daher: Terminvorschläge her !!!
Mir geht es übrigens auch wieder ganz gut, nachdem ich trotz Medis bis gestern voll von Quaddeln war (gott-sei-dank jucken die nicht mehr so heftig, seit dem ich die Medis nehme). Allerdings war das auch kein Wunder, schließlich war meine Schwiegermutter wieder in Höchstform :evil: :evil: :evil: (wer hat verd... nochmal so etwas wie Schwiegermütter erfunden ????) Allerdings war mein Vater vorher auch nicht besser drauf ..... Tja, Freunde kann man sich aussuchen, Verwandte eben nicht ... Gelten Schwiegermütter eigentlich auch als Auslöser von Urtis???
Was soll's, den Besuch habe ich erstmal hinter mir. Habe gleich noch meine Große bis Freitag an meine Schwiegereltern "verkauft" und habe jetzt mit der Kleinen etwas mehr Ruhe zu Hause (tut das gut :D :D ). Bin gleich gestern (Mo.) 7 Std. im Berliner Tierpark gewesen und bin heute sehr entspannt, ohhmmmmmm.
Ja, und am Freitag geht es ab in den Urlaub nach Österreich, juhuu!!! :lol: :lol: :lol: Dann kann sich auch der Papa mal die ganze Zeit um die Kleine kümmern und Mama ruht sich aus :wink: :wink: (allerdings weiss er noch nichts von seinem Glück ... :lol: :lol: ).
So, da ich tatsächlich mal heute abend etwas Ruhe habe, werde ich jetzt ein leckeres, hefefreies Brot backen und dann mal vor Mitternacht ins Bett fallen :wink: .
Liebe Grüße an Alle
mama0107
diekleine
Beiträge: 46
Registriert: 10 Jun 2008, 22:12

Re: MUTMACH-PLAUDER-ECKE

Beitrag von diekleine »

Hu hu mama
Es ist ein gutes Zeichen ,meine dein Humor ,denke, nicht nur Schwiegermütter aber auch Mütter könnten der Auslöser sein :wink:
Ich würde auch gerne zum euren Treffen aber ich wohne so weit... hmmm am Ende der Welt :cry: :cry: :cry:
Wünsche dir Supiiiiiiiiiii Urlaub 8) 8) 8)
LG diekleine
Benutzeravatar
mama0107
Beiträge: 35
Registriert: 11 Apr 2008, 15:15
Wohnort: Schönefeld

Re: MUTMACH-PLAUDER-ECKE

Beitrag von mama0107 »

Hallo Kleine,
ja, Du hast Recht, meine Mutter würde auch glatt als Auslöser durchgehen :wink: .
Ich habe mir gerade vorhin die Wettervorhersagen für unseren Urlaubsort für die nächsten 10 Tage angesehen: deprimierend: nur Regen!! Das könnte ich auch zu Hause haben :roll:. Allerdings wartet dort kein Haushalt auf mich, sondern dafür ein Hallenbad sowie ein Indoor-Spielplatz und Betreuung für die Kinder, also hoffentlich viel Ruhe für die Mama :wink: :wink: .
Wo wohnst Du denn, dass Du "am Ende der Welt" wohnst? Vielleicht trifft das ja eher auf uns zu? :wink: Also, wenn das mit dem Treffen wirklich in diesem Jahr noch statt findet (bin langsam am zweifeln), dann fliegen wir Dich und Pustelchen ein (es gibt schließlich schon aus vielen Städten Billigflieger nach Berlin!) und dann findet sich auch garantiert eine gute und günstige Übernachtungsmöglichkeit für Euch, einverstanden?
Viele Grüße und gute Nacht :D
Mama0107
wolkenfrei
Beiträge: 139
Registriert: 08 Apr 2008, 12:26
Wohnort: Berlin

Re: MUTMACH-PLAUDER-ECKE

Beitrag von wolkenfrei »

na Ihr Lieben :D ,

was meine Quaddeln angeht, kann ich mich immernoch freuen, dafür ärgert mich gaaannnzzz doll der "Deutsche Rentenversicherungsbund und meine Blutwerte..! Also wenn das mit der Kur endlich mal geklärt ist...., ich renn bald gegen die Wand, denn ich hab ja auch hier viel zu planen und wenn man mal beim DV anruft, sagen sie Dir, leicht gereizt, es ist die nächsten Tage in meinem Briefkasten...., naja, wenige Tage sind bei denen Wochen, gestern, nache einer Woche rief ich mal wieder an und wollte mich schon zum abholen anbieten, als sie sagte, "es ist heute in die Post gegangen"....., anschl. kam der Satz "es ist in wenigen Tagen bei Ihnen" , :roll: ähhh, das war gegen 13.30 als da mal jemand, nach 1000 Versuchen ans Tel. ging, was dauert daran Tage, jedenfalls war heute immernoch keine Post.
Das kann man sich vielleicht nicht vorstellen, aber die Sache läuft seit 3/08 und betrifft 4 Wochen ohne meiner Kleinen und auch auf Arbeit kann ich nicht einfach so ungeplant weg. Naja und wenn die meinen Reha-Vorschlag ablehnen, dann wird das dieses Jahr nix mehr, denn den Sept. Termin konnte ich gerade noch so bekommen, in Wirklichkeit sind die schon im Jan. 09, bloß, das interssiert wohl keinen, das ich die Kur nicht 1 Jahr später brauche :evil: . Ich bin sowas von wütend und traurig.
Also "Mama0107" ich mache hoffe demnächt mal einen Terminvorschlag, bloß ich wohne ja nicht sooo weit weg. Bin da sicher schon flexibler. Und schön, das es Dir gut geht, glaub mir, nach dem Urlaub wirds noch besser sein, richtig Ruhe hat man ja nie mit Fam. aber mir geht es Urti. mäßig deutlich besser seit meinem Urlaub und die haben auch tägl regen angesagt, hat es aber fast nie :lol: . Ich glaub, dem Wetterdienst kann man nicht mehr so echt glauben, die sagen doch eigentlich alles an.... außer Schnee *lach*.
Meine Schwiegermutter hat meine Tochter, inzwischen 4 noch nie sehen wollen und mit meinem Freund bin ich schon 12 Jahre zusammen. Mich ärgert das auch, aber zum Glück haben wir da meine Mum, die wohnt hier, in der gleichen Straße und hilft uns auch sehr!

Ich wünsche Euch nen wunderschönen, Quaddel- und (Dir --Kleine auch eine Rheuma) freien Tag ,

LG wolkenfrei 8)
Antworten