urticaria network e.V. (UNEV)

Urtikaria-Forum für betroffene Patienten
Aktuelle Zeit: 23 Okt 2017, 19:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Urtikaria erfolgreich überwunden
BeitragVerfasst: 05 Jul 2004, 22:13 
Vielleicht ist es normal, dass eine Urtikaria von selbst nach 10 Wochen wieder verschwindet, vielleicht hat mir aber auch dieses Forum dabei geholfen, Ideen zu entwickeln, wie ich mir am besten selbst helfen konnte. Nach einem Magen-Darm-Infekt begannen die Quaddeln, bei denen ich mir zunächst nicht so viel gedacht hatte. Erst bei einem beginndenden Quincke-Ödem bin ich dann zur Hautärztin gegangen. Diese drückte mir ein Rezept über Telfast, Zyrtec und einem Cortisonpräparat in die Hand und meinte der Rest würde sich wahrscheinlich von selbst geben. Allergien wurden überprüft, aber nicht festgestellt. Ich habe über diese Seite und das Forum viel über diese Krankheit gelernt, meine Ernährung in der akuten Phase radikal umgestellt, gelernt auf meinen Körper zu hören, die tageszeitlichen Besonderheiten im Verlauf dieser Krankheit zu berücksichtigen und bin froh, dass sie nicht chronisch geworden ist. Für mich wäre noch von Interesse, da ich auch einiges über Chronopharmakologie gelesen habe, ob es mittlerweile auch Studien über die nicht sedierenden Antihistaminika bezüglich der Wirksamkeit in der Tagesrhythmik gibt. Das Wissen darüber würdeventuell helfen Medikamente einzusparen.

Ich habe keinen Heilpraktiker gebraucht und auch keine Leberreiugung nach Dr.Clark, aber das Verständnis von mir lieben Menschen für diese Krankheit um damit umgehen und sie überwinden zu können.

Ich bedanke mich bei allen, die in diesem Forum dazu beigetragen haben mein Wissen zu vergrößern.

Usch


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10 Jul 2005, 22:39 
Wie hast du deine Ernährung umgestellt? Auf was hast du geachtet?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 21 Aug 2017, 08:46 
Offline

Registriert: 21 Aug 2017, 08:41
Beiträge: 1
But they weren't forcing people to agree with all that, nor were they disciplining the person for failing to believe or sign on to an ideology - check http://www.buythesisonline.org review.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de