urticaria network e.V. (UNEV)

Urtikaria-Forum für betroffene Patienten
Aktuelle Zeit: 23 Jun 2018, 12:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27 Sep 2006, 12:22 
Offline

Registriert: 27 Sep 2006, 12:18
Beiträge: 16
Hallo habe eine Mykoplasmeninfektion (Gelenkentzündungen) mit einer Kälteurtikarie. Habe schon viele Medikamente ausprobiert. Alles vergebens. Momentan nehme ich Kortisontablette. Keine Besserung. Jetzt erhoffe ich mir hier noch ein paar Tips, Erfahrungen, Behandlungstherapien. Danke im vorraus.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10 Apr 2008, 20:26 
Offline

Registriert: 10 Apr 2008, 20:09
Beiträge: 1
Hallo Kältemann!
Obwohl dein Beitrag schon eine Weile her ist, hoffe ich, das du noch im Forum bist und mir berichten kannst, wie es mit dir weitergegangen ist.
Denn mein Sohn ist im Januar08 auch an einer Mykoplasmeninfektion erkrankt. Auch er hatte Gelenkentzündungen, schlimmen Ausschlag und hohes Fieber. Das Fieber ist seit der Antibiose weg, aber die Gelenkschmerzen treten immer noch auf. Auch die Urtikaria ist noch da. Unser Kinderarzt sagte uns, das es bis zu einem halben Jahr dauern kann, bis alles wieder in Ordnung ist. Da Mykoplasmen bei Kindern fast ausschließlich mit einer Pnomonie in Verbindung gebracht werden, bin ich sehr froh zu sehen, das mein Sohn kein Einzelfall mit dieser Version der Infektion ist!
Lg Frau Holle


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11 Apr 2008, 14:52 
Offline

Registriert: 11 Apr 2008, 14:24
Beiträge: 1
Hallo! Hab mci gerade erst angemeldet.Ich bekam 2 Tage vor Weihnachten plötzlich überall am ganzen Körper Ausschlag. Es kamen fürchterliche Magenschmerzen die ich in meinem ganzen Leben noch nicht hatte, Durchfall, Erbrechen und Schüttelfrost dazu.Mein Mann hat mich dann zum Krankenhaus gefahren.Da hat man mir Cortison und ein Antialergikum Intravenös gegeben.Dann ging es mir erst mal besser.Am nächsten Tag fing es dann erneut an. Wieder ins Krankenhaus.Der z.Zt. behandelde Arzt meinte ich hätte ein Magen-Darminfekt,da könnte man schon mal Ausschlag bekommen.Gleiche Behandlung, gleiche Wirkung.Am nächsten Tag das Gleiche Spiel.Zwischen den Feiertagen ab zum Hautarzt.Cetirizin und Kortison bekommen.Ich sollte nur Kartoffeln oder Reis essen und Wasser trinken.Mmmhh lecker.Das hab ich dann durchgezogen und bekam natürlich auch kein Ausschlag.Dann sollte ich langsam anfangen normal zu essen und alles aufschreiben was ich gegessen und getrunken habe.Wenn ich Ausschlag bekomme das Lebensmittel oder Getränk nicht mehr zu mir nehmen.Dann habe ich gemerkt dass ich manche Speisen oder Getränke mal vertrage und mal nicht.Bin daraufhin zu einem anderen Hautarzt und Allergologe gegangen.Der hat mir gesagt dass ich Urtikaria habe.Hat dann einen Prick-Test gemacht der völlig unauffällig war.Dann musste ich Stuhl abgeben und man hat mir Blut abgenommen. Die Stuhlprobe hat ergeben dass ich Hefepilze im Darm habe. Der Bluttest war auch unauffällig,d.h.keine Allergien.Gegen die Darmpilze nehme ich jetzt seit ca.2 Monaten ein Medikament was ich selbst bezahlen muss.6 Tabletten am Tag.Eine Packung Tabletten mit 100 Stück kosten 50,-€.Dann muss ich noch Diät halten,d.h. keinen Zucker kein Weizenmehl keine Hülsenfrüchte keine Fertigprodukte.Alle ca.36 Stunden muss ich 1 Cetirizin einnehmen weil ich dann wieder die Pest bekomme.Bis jetzt ist nur eine ganz ganz leichte Besserung eingetreten.Ich will das jetzt loswerden.Wenn ich dann lese dass viele Leute das schon seit Jahren haben-Prost Mahlzeit.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de