urticaria network e.V. (UNEV)

Urtikaria-Forum für betroffene Patienten
Aktuelle Zeit: 23 Okt 2017, 19:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24 Sep 2011, 11:48 
Offline

Registriert: 17 Jul 2011, 14:47
Beiträge: 5
Eigentlich sollte ich nur vorbereitend für eine Stuhlprobe jeden Morgen 3 Tage lang ein Glas Wasser mir 2 Eßlöffeln Essig trinken.
Das habe ich gemacht, als es jedoch am dritten Tag mit der Stuhlprobe dank Dünnpfiff nichts wurde habe ich noch 2 Tage so weitergemacht.
Nach 5 Tagen stellte ich fest das ich Beschwerdenfrei war!
Das Essig soll Pilze und anderen Krams im Darm abtöten damit die Stuhlprobe was wird, zumindest habe ich es so verstanden.
Deswegen bleibt nur die Annahme das ich einen Pilz im Darm hatte der mir dies alles über Jahre beschert hatte.
Und trotz zweimaliger Stuhlproben war er da.
Ich muss dazu sagen, das ich zuletzt beim Heilpraktiker war und er mich auch darauf hingewiesen hat das ich Übersäuert bin.
Darauf hin habe ich meinen Fleisch und Colakonsum auch stark eingeschränkt.

Alles in allem war das die Endlösung.
In meinem vorherigen Beitrag war ich nur auf den Stand wie ich die Symptome lindere bzw. zeitweilig unterdrücken konnte.
Jedoch beseitigte es nicht die Ursache.

Was noch sie Stuhlprobe angeht so sei gesagt,
ich habe erst vom Heilpraktiker erfahren, wie man eine vernünftige Stuhlprobe macht.
Man muss rühren und ca. 8 Erbsengrosse Proben nehmen!
Der Grund dafür ist der, das sich im Kot quasi kleine unterschiedliche Ansammlung von Bakterien etc. befinden und man bei einmaliger Entnahme nur einen TEIL erwischt.
Warscheinlich der Grund wieso nichts bei mir gefunden wurde.
Aber kein Arzt hatte mich bis dato explizit darauf hingewiesen.

Wie auch immer...ich hoffe Jemanden damit helfen zu können und drück euch die Daumen!
Und lasst nach möglichkeit die Finger von Cortsol und Co.
Ihr macht nur mehr kaputt auf dauer, für ein paar Stunden der Erlösung!!!

Wer noch mehr von meinem Hintergrund nachlesen möchte muss sich den Beitrag: Eine weitere Hilfe vielleicht" angucken.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07 Mär 2012, 16:01 
Offline

Registriert: 06 Mär 2012, 09:35
Beiträge: 55
Was war das für Essig? Einen Versuch ist es ja wert. Wäre schön wenn endlich diese blöden Quadeln weg wären.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08 Mär 2012, 05:21 
Offline

Registriert: 17 Jul 2011, 14:47
Beiträge: 5
Normaler Apfelessig.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22 Aug 2016, 07:58 
Offline

Registriert: 29 Sep 2015, 04:51
Beiträge: 18
Tagen stellte ich fest das ich Beschwerdenfrei war!

จีคลับ


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de