Studie Cholinergische Urtikaria

Liebe Gäste, wir freuen uns wenn Sie Anregungen haben oder uns Ihre Meinung zum Thema Nesselsucht oder Inhalt der Internetseite mitteilen möchten.

Vielen Dank für Ihre Beteiligung!

Antworten
Dr. M. Magerl
Facharzt
Beiträge: 1431
Registriert: 16 Nov 2001, 00:00
Wohnort: Berlin

Studie Cholinergische Urtikaria

Beitrag von Dr. M. Magerl »

Cholinergische Urtikaria (CHED)

Eine multizentrische, randomisierte, doppel-verblindete, Placebo-kontrollierte, Studie über 32 Wochen (16 Wochen Behandlung, 16 Wochen Nachbeobachtung)
Studie zur Beurteilung der Wirksamkeit und Verträglichkeit von Dupilumab bei erwachsenen Patienten mit cholinergichen Urtikaria, trotz einer H1-Antihistamin Behandlung weiterhin Beschwerden haben.Dupilumab ist ein Medikament, das zur Behandlung der Neurodermitis zugelassen ist und eingesetzt wird. Es gibt ernstzunehmende Hinweise, dass dieses Medikament auch bei Urtikaria wirken könnte. An dieser Studie können nur Erwachsene mit cholinergischer Urtikaria teilnehmen. Während der 16-wöchigen Behandlungsphase wird alle 4 Wochen eine subkutane Spritze mit Dupilumab verabreicht.

Ihr Kontakt zum dealsz-Studienteam:
Tel.: 030/450 518296
E-Mail: dealsz@charite.de
Postadresse: Dermatologische Allergologie
Studienzentrum
Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Charité- Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Bitte geben Sie bei Kontaktaufnahme mit dem Studienteam immer den Studiennamen an.
Prof. Dr. M. Magerl

Sie wollen sich einen Überblick verschaffen, welche Studien wir gerade anbieten? Zu den Studien
Antworten