urticaria network e.V. (UNEV)

Urtikaria-Forum für betroffene Patienten
Aktuelle Zeit: 20 Feb 2020, 21:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06 Feb 2020, 21:24 
Offline

Registriert: 06 Feb 2020, 20:44
Beiträge: 1
Liebe Forumsmitglieder,
mein Sohn (13Jahre) leidet seit knapp 2 Monaten an folgenden Symptomen. Nach dem Duschen oder beim Schwimmen reagiert er mit kleinen stecknadelkopfgroßen Quaddeln umrundet von roter Haut auf der Brust und am Rücken. Nicht groß. Die Quaddeln jucken.
Ich selber leide schon seit 10 Jahren an einer Urticaria facitia, habe diese aber mit histaminarmer Ernährung und täglich einer Cetirizin im Griff.

Ich habe den leisen Verdacht, dass mein Sohn auch an einer Urticaria leidet- aber an welcher? Wassernesselsucht? Ich habe gelesen, die ist extrem selten und nun mache ich mir natürlich große Sorgen um ihn.
Er schwimmt seit seinem 5 Lebensjahr im Verein und macht zurzeit seinen DLRG Bronze (rettungsschwimmer).
Was kann ich tun, damit seine Symptome nicht chronisch werden. Ich möchte natürlich auch nicht so gerne, dass er in seinem Alter schon täglich Tabletten nimmt.
Hat jemand Erfahrungen mit urtikaria und Pubertät. Kann dies zusammenhängen?
Über jeden Tipp wäre ich dankbar.

Ich bedanke mich jetzt schon sehr über die eine oder andere Antwort.
Meltem


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 17 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de