urticaria network e.V. (UNEV)

Urtikaria-Forum für betroffene Patienten
Aktuelle Zeit: 22 Sep 2018, 04:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Autoimmunurtikaria und MS
BeitragVerfasst: 21 Jan 2015, 19:32 
Offline

Registriert: 17 Jan 2015, 01:06
Beiträge: 7
Guten Abend,

wie bereits oben erwähnt leide ich unter diesen Erkrankungen. Leider ist mein Latein am Ende und ich weiß nicht was ich noch nehmen soll um meine Urtikaria in Schach zu halten. Heute bekam ich Telfast 180mg verschrieben und bin gespannt, ob ich die Nacht durchschlafen kann. Ich würde gerne was alternatives ausprobieren wie z.B. Eigenbluttherapie, aber angeblich ist dies mit einer MS nicht möglich.

Vielleicht hat jmd. Rat etc. was ich noch tun könnte. Zur Info. Bin weiblich, 33 Jahre, noch Studentin und MS seit 2000 diagnostiziert (erster Schub mit 16!). Urtikaria seit 1999.

Vielen Dank im Voraus und beste Grüße

animari :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Autoimmunurtikaria und MS
BeitragVerfasst: 10 Aug 2015, 11:48 
Offline
Fachärztin

Registriert: 13 Feb 2003, 10:28
Beiträge: 258
Wohnort: Berlin
Hallo animari,

in der Behanldung der Urtikaria ist sicherlich noch Optimierungsspielraum. Häufig muss eine höhrer Dosierung der Antihistaminika eingenommen werden, um die Beschwerden wirkungsvoll zu unterdrücken. Ein Eienbluttherapie könnte hilfreich sein, aber im Zusammenhang mit der MS wahrscheinlich nicht optimal. Es stehen inzwischen aber auch wirkungsvolle Alternativen für eine symptomatische Therapie zur Verfügung, wenn Antihistaminika nicht ausreichend sind, z.B. Omalizumab. Diese Option sollten sie mit ihren Ärzten besprechen, vor allem in HInblick auf die MS.

Beste Grüße,

_________________
PD Dr. med. Frank Siebenhaar
Arzt der Urtikaria-Sprechstunde Berlin
Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie
Allergie-Centrum-Charité / ECARF
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
D - 10117 Berlin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de