Habe Ich eine wärme Urticaria?

In diesem Forum haben Sie die Möglichkeit, den Ärztinnen und Ärzten der UNEV-Sprechstunden Fragen zu stellen. Wir bitten Sie, vor dem Versenden einer Anfrage zunächst zu prüfen, ob sich die Antwort auf Ihre Frage oder die gewünschte Information unter > Formen der Urtikaria oder in unseren Antworten auf bisherige Forumsanfragen findet.

Moderator: USS

Post Reply
Jan1803
Posts: 6
Joined: 07 Feb 2017, 03:16

Habe Ich eine wärme Urticaria?

Post by Jan1803 »

Schönen Guten Tag,
ich bin männlich und 22 Jahre alt. Ich denke ich habe eine Wärme Urticaria, bin mir aber nicht sicher da meine Symptome keine Quaddeln sind, sondern starke Hautrötungen und Pickel. Zudem ein starker Juckreiz. Die Symptome treten im Gesicht, Rücken, Brust und gelegentlich an den Unterarmen auf.
Auslöser sind Anstrengung wie zB Sport oder wenn es warm ist zB im Winter wenn die Heizung in einem Raum aufgedreht ist. Außerdem auch bei innerlichem Stress, bei einem Bewerbungsgespräch beispielsweise. Nach dem Duschen ist vor allem mein Gesicht rot und sehr Trocken.
Allgemein fühle ich mich schlapp und bin ständig müde, egal wie lange ich schlafe.

Mein Hautarzt ist sich nicht sicher ob es eine Urticaria ist, weil keine Quaddeln oder ähnliches auftreten. Er hat mir Antihistamin verschrieben das hat allerdings nicht geholfen.

Sport kann ich so gut wie gar nicht mehr betreiben, da sofort alles Juckt im Gesicht und im Oberkörperbereich.

Könnte ich eine Histaminintolleranz haben oder bin ich da auf dem falschen Weg?

Kann es eine Urtikaria sein oder doch was anderes?

Vielen Dank!
Dr. M. Metz
Facharzt
Posts: 547
Joined: 13 Nov 2001, 00:00
Location: Berlin

Re: Habe Ich eine wärme Urticaria?

Post by Dr. M. Metz »

Lieber Jan1803,
Ihre Beschwerden klingen am ehesten wie eine cholinergische Urtikaria, lesen Sie doch hier einmal nach ob das für Sie zutrifft: http://www.urtikaria.net/de/formen-der- ... ormen.html
Bei der cholinergischen Urtikaria sind Antihistaminika oft nur sehr wenig wirksam und es müssen Alternativen gefunden werden. Wenn Sie und Ihr Hautarzt hierbei nicht weiterkommen sollte Ihnen hier ein spezialisiertes Zentrum weiterhelfen, manchmal gibt es dann noch weitere therapeutische Möglichkeiten die man einsetzen kann.
Mit freundlichen Grüßen,
M. Metz
Prof. Dr. med. M. Metz
Arzt der Urtikaria-Sprechstunde Berlin
Jan1803
Posts: 6
Joined: 07 Feb 2017, 03:16

Re: Habe Ich eine wärme Urticaria?

Post by Jan1803 »

Dr. M. Metz wrote:Lieber Jan1803,
Ihre Beschwerden klingen am ehesten wie eine cholinergische Urtikaria, lesen Sie doch hier einmal nach ob das für Sie zutrifft: http://www.urtikaria.net/de/formen-der- ... ormen.html
Bei der cholinergischen Urtikaria sind Antihistaminika oft nur sehr wenig wirksam und es müssen Alternativen gefunden werden. Wenn Sie und Ihr Hautarzt hierbei nicht weiterkommen sollte Ihnen hier ein spezialisiertes Zentrum weiterhelfen, manchmal gibt es dann noch weitere therapeutische Möglichkeiten die man einsetzen kann.
Mit freundlichen Grüßen,
M. Metz

Hallo Herr Dr. Metz,

vielen Dank für Ihre Antwort das hat mir schon sehr weitergeholfen. Die cholinergische Urtikaria trifft aufjeden Fall auf meine Symptome vor.
Ich komme aus Duisburg in Nordrhein Westfalen. Kennen Sie ein gutes spezialisiertes Zentrum in meiner meiner Nähe?

Mit freundlichen Grüßen
Jan
Dr. M. Metz
Facharzt
Posts: 547
Joined: 13 Nov 2001, 00:00
Location: Berlin

Re: Habe Ich eine wärme Urticaria?

Post by Dr. M. Metz »

Das nächste ausgewiesene Urtikariazentrum in Ihrer Nähe ist in Mainz and der Universitäts-Hautklinik. In Ihrer Gegend gibt es aber ja einige Hautkliniken, diese sind sicherlich auch in der Lage Ihnen weiter zu helfen.
Mit besten Grüßen,
M. Metz
Prof. Dr. med. M. Metz
Arzt der Urtikaria-Sprechstunde Berlin
Post Reply