urticaria network e.V. (UNEV)

Urtikaria-Forum für betroffene Patienten
Aktuelle Zeit: 19 Okt 2017, 15:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15 Okt 2017, 05:24 
Offline

Registriert: 08 Mär 2012, 06:47
Beiträge: 79
Hallo,

Ich habe seit 2012 eine chronische Urtikaria mit Angioödemen. Deshalb nahm ich auch telfast jeweils 2x Tag.

Wegen einem Zahnabzess habe ich das Antibiotikum Amoxiclavulan 2x täglich bekommen. Schon am ersten Tag der Einnahme hatte ich am Unterarm ein paar rote Pickelchen. Ab dem zweiten Einnahmetag habe ich mich nur noch schlapp gefühlt,diesmal am Hals die Pickelchen und ein aufgeworfener Striemen der brannte, am Rücken unter der Haut ein Hitzegefühl. Am dritten Tag hatte ich dann ständiges Aufstoßen und brennen im Hals sowie auf dem Bauch lauter lila Striche. An der Zungenspitze brannte es und es waren wie dunkelrote Stippchen zu sehen. Am zweiten Einnahmetag wurde mir noch eine Zahnwurzel gezogen.

Am vierten Einnahmetag nachts war es ganz vorbei. Ich wachte mit Schüttelfrost auf. Fieber hatte ich nicht. Meine Beine fühlten sich steif an, als ich aufgestanden bin war ich total zittrig auf den Beinen. Ich hatte leichte Kopfschmerzen und ein rotes Gesicht sowie eine schlimme Unruhe. Blutdruckmessungen zeigten einen RR von 198/135 Puls 112. Es ging nicht runter und so fuhren wir ins KH.

Dort hatte ich am Arm auch wieder diese Pickelchen. Mir wurde beloc gespritzt. Bei den Blutwerten viel auf,dass ich einen erhöhten tsh von 5,85 hatte und eine Proteinurie von 1,5 g/l.

Beim Hausarzt 5 Tage später zeigte sich der tsh mit 1,29 vollkommen normal, Schilddrüsenantikörper waren negativ. Die Proteinurie ist rûckläufig (300 mg).

Ich habe in der Vorgeschichte eine Membranöse Glomerulonephritis, die allerdings in Remission war. Ansonsten Ana-titer zuletzt 1:640 ohne aber eine rheumatische Erkrankung zu finden.

Was kann das gewesen sein,eine Unverträglichkeit,trotz telfast? Oder eine Nebenwirkung?

Meine Hausärztin sagte ich soll kein Antibiotikum mehr nehmen. Was meinen Sie was das war?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de