urticaria network e.V. (UNEV)

Urtikaria-Forum für betroffene Patienten
Aktuelle Zeit: 22 Jun 2018, 23:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10 Mär 2018, 00:30 
Offline

Registriert: 10 Mär 2018, 00:21
Beiträge: 1
Hallo, meine Tochter ist in der 8.Woche schwanger und hat plötzlich eine sehr starke Nesselsucht entwickelt mit Angiooedemen an den Händen und Ohrläppchen und Quaddeln am ganzen Körper. In der Hautklinik wurde ihr nur Loradan verordnet. Sie bekam auch kein Notfallset. Erstens hat sie jetzt schreckliche Angst vor einem Angiooedem im Rachenraum und fürchtet, ersticken zu müssen und zweitens macht sie sich riesige Sorgen um ihr Baby, auch wegen des Medikaments. Eine Ursache ist nicht vorhanden. Wie lange dauert das an, was kann man noch tun? Wer hat Erfahrung damit? Wir sind am Verzweifeln!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de