urticaria network e.V. (UNEV)

Urtikaria-Forum für betroffene Patienten
Aktuelle Zeit: 18 Dez 2018, 17:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Urtikaria und Schmerzmittel
BeitragVerfasst: 30 Apr 2018, 09:50 
Offline

Registriert: 30 Apr 2018, 09:16
Beiträge: 1
Hallo,

ich habe seit vielen Jahren eine chronische Urtikaria, die glücklicherweise nur gelegentlich "aktiv" ist. Ich vermeide Schmerzmittel, da es ja etliche gibt, die eine Urtikara befördern können, allen voran Aspirin u.ä.. Ich habe allerdings derzeit Rückenprobleme und würde jetzt tatsächlich gerne mal was einnehmen. Paracetamol hilft bei so was nicht, Novalgin ist auch nicht unkritisch und auf den Rat von niedergelassenen Ärzten kann man sich nach meiner Erfahrung nicht verlassen.
Eine Ärztin in der Mainzer Urtikaria Ambulanz, hatte mir mal ein Medikament genannt, ich habe es nur leider vergessen .

Danke & Grüße,

Michael Bill


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de