Die Suche ergab 8 Treffer

von leomeier
13 Aug 2021, 18:15
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: Phänomenale Besserung der Kälteurtikaria nach BionTech Impfung ???
Antworten: 1
Zugriffe: 8604

Phänomenale Besserung der Kälteurtikaria nach BionTech Impfung ???

Hallo zusammen Ich habe heute ein verrücktes Phänomen festgestellt, das ich unbedingt publizieren möchte. Erst mal zu mir: Ich bin jetzt 57 und lebe seit 30 Jahren mit einer sporadischen Kälteurtikaria (Probleme meist von Oktober bis April). in den letzten 5-10 Jahren hat sich die Krankheit Jahr für...
von leomeier
20 Apr 2015, 22:15
Forum: Gestatten, mein Name ist ...
Thema: Hallöchen..bin Natalie (Hitzeurtikaria)
Antworten: 1
Zugriffe: 5672

Re: Hallöchen..bin Natalie (Hitzeurtikaria)

Hi Natalie! Tun wir uns zusammen, dann ist das Leben für uns beide erträglicher.....ich hab die Pampe mit der Kälte.....Spaß beiseite... Ich habe hochgradige Kälteurtikaria, bin allerdings (Gott sei Dank) ein relativ schwacher Allergiker mit ige=150. Immer wenn es bei mir zu Schüben kommt hilft mir ...
von leomeier
07 Dez 2010, 18:19
Forum: Erfahrungsaustausch
Thema: Kälteurtikaria und Cetirizin
Antworten: 15
Zugriffe: 30414

Re: Kälteurtikaria und Cetirizin

Hallo Leidensgenossin! Ich leide mit dir - seit nun fast 20 Jahren. Die Ärzte können im Endeffekt auch nur mit Medikamenten lindern, die bei mir nach ein paar Tagen brutal müde und kaputt machen. Ich experimentiere parallel dazu selbst, da mich die ganze Sch.... auch manchmal ziemlich fertig macht. ...
von leomeier
15 Nov 2010, 21:11
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: Irgendwie Nesselsucht
Antworten: 5
Zugriffe: 7729

Re: Irgendwie Nesselsucht

Hallo Ich weiss zwar nicht ob ich dir damit helfe....aber bei mir wurde nach ca. 20 Jahren immer wieder mal ein bischen Nesselsucht. Letztes Jahr eindeutig eine massive Kälteurtikaria nachgewiesen. Allerdings bin ich nur ein "kleiner" Allergiker mit IGE-Wert 150 ( bis 100 normal.... wirkli...
von leomeier
15 Nov 2010, 20:37
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: Kälteurtikaria seit 20 Jahren
Antworten: 2
Zugriffe: 3522

Re: Kälteurtikaria seit 20 Jahren

Hallo Hr. Dr. Magerl An der Studie werde ich nicht teilnehmen, da meine längere Anwesenheit in Berlin (500km entfernt) erforderlich wäre, was ich mir aus beruflichen Gründen nicht leisten kann. Aber danke für die Unterlagen. Da stehen ein paar interessante Sachen drin ... z. B. über Peritol....dem e...
von leomeier
10 Nov 2010, 21:24
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: Kälteurtikaria seit 20 Jahren
Antworten: 2
Zugriffe: 3522

Kälteurtikaria seit 20 Jahren

Vielleich kann ich jemandem helfen - vielleicht kann mir jemand helfen !?! Ich bin mittlerweile 46 Jahre alt, männlich, leide seit 20 Jahren an der Urtikaria - bis letztes Jahr ohne eine Ursache zu finden. Es wird derzeit jährlich schlimmer. Ich hatte einen bewegten Lebenslauf: Am 6. Januar 1984 (kä...
von leomeier
16 Okt 2010, 21:21
Forum: Erfahrungsaustausch
Thema: was hab ich eigentlich für ne urti?
Antworten: 3
Zugriffe: 5596

Re: was hab ich eigentlich für ne urti?

Hi! Was erst 10 Jahre Urtikaria....ich hab schon 20 hinter mir.....es wird Jahr für Jahr schlimmer. Aber was ich dir sagen kann.....deine Symptome kenne ich....identisch wie bei mir......seit etwa einem Jahr weiss ich was es ist....wurde durch Bluttest bestätigt.....probiers mal mit Kälteurtikaria ....
von leomeier
30 Mai 2007, 08:15
Forum: Info für Hilfesuchende
Thema: Hilfe - jahrelange vergebliche Suche - erfolglos ? !
Antworten: 2
Zugriffe: 4430

Hilfe - jahrelange vergebliche Suche - erfolglos ? !

Hallo alle zusammen! Auch ich bin schwer Utikaria-geschädigt und suche nun seit 2 Jahren die Ursache. Vielleicht kann mir jemand helfen! Zur Vorgeschichte: Ich bin 43 und seit 14 Jahren selbstständig. Über Streß rede ich nicht - den habe ich, und versuche größtenteils erfolgreich damit umzugehen. Vo...